ADLastLogonDate2Empirum

Der Lebenszyklus der PC-Hardware liegt in der Regel im Geschäftsbereich zwischen 3 bis 5 Jahre. Insofern werden fortlaufend neue Computer in und alte Computer außer Betrieb genommen. Diese Vorgehensweise führt in der Praxis schnell zu einer Unterlizensierung des Matrix42 Client Managements, da die Lizenz aus kaufmännischer Sicht häufig auf Maß gekauft wird und einen gewissen Überhang nicht berücksichtigt.

Der Empirum-Admin muss deshalb fortlaufend außer Betrieb genommene Computerobjekte aus der Empirum-Verwaltungsdatenbank löschen. Um außer Betrieb genommene Computerobjekte zu finden, bietet sich die Erstellung eines Filters an, der das letzte Inventarisierungsdatum der Computer abfragt. Als Filterkriterium wird ein Stichtag, der z.B. 3 Monate in der Vergangenheit liegt, hinterlegt. Die Computerausgabeliste ist dann die Basis für die augenscheinliche Prüfung, um außer Betrieb genommene Computerobjekte zu finden und ggf. zu löschen.

Computer, die eine Störung haben, z.B. ein Problem mit dem Empirum Inventory oder mit dem Empirum Agent, liefern ggf. keine neuen Inventardaten, obwohl sie aktiv sind. Das Inventarisierungsdatum veraltet in der Empirum-Verwaltungsdatenbank und das Computerobjekt wird mit in die Computerausgabeliste von außer Betrieb genommene Computern aufgenommen und könnte deshalb fälschlicherweise vom Empirum-Admin gelöscht werden.

Um sich abzusichern, prüfen die Empirum-Admins dann häufig das letzte Datum der Computeranmeldung „LastLogonDate“ eines Computers im Active Directory. Diese Abfrage ist relativ aufwendig und muss mit einem PowerShell-Skript oder anderen Werkzeugen manuell über sämtliche Domänenkontroller durchgeführt werden.

Das upDateNow ADLastLogonDate2Empirum Werkzeug exportiert einmal täglich vollautomatisiert die Active Directory Information „lastLogonTimestamp“ des Computers in die Empirum-Verwaltungsdatenbank. Das letzte Computeranmeldedatum steht dann als Computervariable LastLogonDate in der Matrix42 Management Console zu Verfügung und kann in die Filterabfrage für außer Betrieb genommene Computer als weiteres Kriterium komfortabel miteinbezogen werden.

Sollten Sie Interesse, Fragen oder Anregungen haben, senden Sie mir eine E-Mail an Frank.Dethlefsen@upDateNow.de.

Matrix42 und Empirum sind registrierte Markennamen der Matrix42 AG.