Maintenance-Restart


Vorwort

Oft werden Office-Desktops nicht abgemeldet und Produktionscomputer im 24 Stunden Dauerbetrieb eingesetzt, ohne dass längere Zeit ein Neustart oder Aktualisierungen gemacht werden. Um den Funktions- und Sicherheitsstatus zu gewährleisten, ergibt sich die Anforderung die Computer von zu Zeit zu Zeit neu zu starten. Falls ein Benutzer am Computer angemeldet ist, sollte der Neustart vom Benutzer kontrolliert durchgeführt werden, um Datenverlust zu vermeiden.

 

Lösung

Das Softwarepaket „upDateNow Maintenance-Restart 1.0“ installiert und konfiguriert zwei Programme, RestartSystem.exe und RestartUser.exe.

Das Programm RestartSystem.exe wird als Windows Aufgabenplanung „upDateNowRestartSystem“ gestartet. Ist das definierte Neustartzeitintervall erreicht, wird ein Computerneustart initiiert.

Das Programm RestartUser.exe wird nach einer Benutzeranmeldung gestartet. Ist das definierte Neustartzeitintervall erreicht, wird dem Anwender ein Neustartdialog vorgelegt. Sie können den Neustartdialog mit Ihrer Corporate Identity anpassen.

 

Sollten Sie Interesse, Fragen oder Anregungen haben, stehe ich Ihnen gerne per Email zu Verfügung: Frank.Dethlefsen@upDateNow.de

Matrix42 und Empirum sind registrierte Markennamen der Matrix42 AG.